Über mich

Persönlicher Schul- und Ausbildungsweg

Bereits als Schüler eines humanistischen Gymnasiums haben mich existentielle Fragen nach dem Menschen interessiert und fasziniert: Woher kommt der Mensch? Wie kann er ein glückliches und erfülltes Leben führen? Was ist die letzte Bestimmung des Menschen?

 

Diesen und weiteren grundlegenden Fragen über Mensch und Gott bin ich während meines Theologiestudiums (Deutschland, Kanada) ausführlicher nachgegangen. Im Anschluss an das Studium konnte ich ein zusätliches Jahr in pastoralen und sozialen Projekten in Brasilien mitarbeiten.

 

Berufserfahrung

Seit dem Abschluss meines Studiums (1999) habe ich kontinuierlich in der Begleitung und Beratung von Menschen gearbeitet. Zunächst als Mitglied einer katholischen Ordensgemeinschaft, später als Mitarbeitender im Bereich der Personal- und Organisationentwicklung (Freie Wohlfahrtspflege) habe ich viele Menschen in Themen persönlicher Lebensführung, beruflicher Zukunftsplanung sowie Gestaltung einer gelingenden Work-Life-Balance professionell begleitet. Lernorientierte Seminare und Trainings zu persönlichen wie beruflichen Themen-feldern gehören zu meinem Angebotsportfolio im Rahmen von Erwachsenenbil-dungsarbeit. 

 

Meine Arbeitsschwerpunkte im Bereich von Personal- und Organisations-entwicklung

  • strategische Profilierung von Mitarbeitenden, Teams sowie Organisationen und Unternehmen
  • Fort- und Weiterbildungsangebote für Führungs- und Leitungskräfte
  • ethisches Qualitätsmanagement

 

Meine beruflichen Qualifikationen

  • Praxistheologische Ausbildung
  • Ignatianianischer Exerzitienbegleiter
  • Promotion (Dr. theol.)
  • Lehr-/Master-Coach DGfC
  • Business-Trainer BDVT
  • Systemischer Organisationsberater (GSOB)
  • Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (GPM)
  • Großgruppen- und Eventmoderator (MGM)
  • Zertifizierter Trainer für das persolog Persönlichkeits-Modell